Herzlich Willkommen

in Vahlhausen bei Detmold

Ein Dorf stellt sich vor

Der Ortsteil Vahlhausen gehört zu Detmold und liegt ca. 5 km vom Stadtkern entfernt. Zum Ort gehören die Dorfbereiche Dahlsheide, Hohenwart, Vahlhauser Höhe und Neumeiersfeld. Einwohnerzahl: ca. 590

Was ist los in Vahlhausen?

Die evangelische Kirchengemeinde bietet in ihren Gruppen CVJM, Orchester Vahlhausen, Singekreis und verschiedenen Frauenkreisen Unterhaltung und Aktivitäten an. Der Männerchor Vahlhausen gibt auch außerhalb des Dorfes viele Konzerte. Für die Pflege der dörflichen Tradition und das gesellige Beisammensein sorgt der Heimat- und Geselligkeitsverein Vahlhausen. Unsere Ortsvorsteherin Hedwig Obermeier kümmert sich gemeinsam mit dem Dorfsausschuss um die Belange des Dorfes. In Vahlhausen gibt es außerdem noch einen Kindergarten für Behinderte und Nichtbehinderte, eine Tagesbetreuung der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, kleine Handwerksbetriebe, zwei landwirtschaftliche Vollerwerbsbetriebe und eine Heilpraktikerin. Groß und Klein trifft sich in den Dorfgemeinschaftsräumen, auf dem Dorfplatz und auf dem Kinderspielplatz.

Wie sieht es aus in Vahlhausen?

Alte Fachwerkhäuser mit prächtigen Torbögen, zum Teil aus dem 16. Jahrhundert, prägen das Dorfsbild ebenso wie alte Trockenmauern, Streuobstwiesen, Wälder und Felder. Der Turm der weißen Kirche ist weithin zu sehen. Für ein gepflegtes und sauberes Vahlhausen sorgt unsere fleißige Hackegruppe.

Aktuelles


MC Vahlhausen:
25 Jahre Freundschaft mit
Wilster Liedertafel


Shanty-Chor: Spende für
Knochenmarkspenderdatei

Jahreshauptversammlung
Bericht mit Foto

HGV:
Bericht:
JHV des HGV am 19.02.2016





Karte
Anfahrt